Oblivion – „Obi“ – Süßer kleiner Gummikerl oder wenn Züchterherzen aufgehen :-)

Am ersten Tag ging es für Blümchen und den kleinen Obi von Oksana begleitet auf die kleine Fohlenwiese. Was für ein Zauberkerlchen!! Die Bewegung funktioniert in allen drei Gangarten schon gut und mit „Gummi“, er ist erstaunlich ausbalanciert und es machte sehr viel Freude ihm bei seinen ersten vorsichtigen Tobereien zuzuschauen!!

Hier eine kleine Bilderstrecke:

 

Auch mit dem Elektrozaun wurde Bekanntschaft gemacht. Da hatte der kleine Obi am Blitz geleckt 😉

 

Willkommen Oblivion! – Blümchens zweiter Sohn ist geboren.

Punktgenau brachte Blümchen am Sonntag den 15.04.2018 ihren zweiten Sohn zu Welt. Oblivion soll er in Anlehnung an seinen Vater Adorator heißen. Adorator heißt Verehrer und Oblivion ist der Verehrer in der Form eines Waldelfen in The Elder Scrolls IV.

Die Geburt war schnell und unkompliziert, lediglich Blümchens Freude über ihr erneutes Mutterglück ließ sie – mal wieder! – eiligst aufspringen, auch wenn der kleine Fuzzi noch nicht gänzlich ins Stroh geglitten war.

Sein Fohlenprogramm erledigte er formvollendet, begleitet von einer Steber-Blümchen in ihrer Rolle der Super-Mami. Erstes Aufstehen, Aufsuchen der Milchbar und Absetzen des Darmpechs, alles erfolgte nach Lehrbuch.

Mit gut 12 Stunden ging es auf den ersten Ausflug und wir dürfen konstatieren: „Oblivion ist ein tolles Fohlen, wir freuen uns auf die nächsten Monate!“ 🙂