Zweiter Tag, zweiter Ausflug!

BabyBelle und Bel Viaggio unternahmen gestern den obligatorischen Ausflug auf die kleine Weide am Ende des Dorfs. Wie immer wurden alle offenem Seiten mit großem „Personal-Aufwand“ gesichert, falls der erste Kontakt mit dem Stromzaun zur Flucht nach vorn führen sollte.

Zum Zaun gab es aber wenig Kontakt, denn unsere Super-Mami BabyBelle hatte natürlich alles bestens im Griff und führte ihren jüngsten Spross souverän. Selbstredend sind Bilder entstanden. Und ach, was ist es schön Füchse zur fotografieren!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.