Türchen 23 – Happy Faces ….

Einen Tag vor Heiligabend kommt eine weihnachtliche Fotogalerie. Zwei Halskränze gabs – einmal in Rot mit Pink für die Ladies und einmal in Silber-Gold für die Herren. Begonnen haben wir mit der Jungs-Truppe.

Animo, das geborene Model! Egal was wir wollten, er machte immer eine gute Figur Öhrchen nach vorne, brav hingestellt, mal nach rechts und mal nach links geguckt. Den Kranz ließ er sich auch brav überstülpen – Tip-Top!

Dann Omari, dem man auf dem Bild den Kasper-Status den er innehat so richtig ansieht, wie wir finden.

Omari

Es folgte die Jährlingstruppe rund um Obi. Obi und Krümel supercool, The Nameless erstmal nicht so begeistert vom Überstülpen den Kranzes. Danach dann aber um so desinteressierter. Da hüpften dann drei Menschen grunzend, mit der Blechbüchse voll Schrauben rappelnd und irgendwelche Dinge schwenkend auf dem Reitplatz rum – Das Pferd interessierte es Null. Die Sonntagsspaziergänger blieben allerdings interessiert an dem Zirkus stehen und haben sich sicher gedacht, dass die in Wahn nicht mehr ganz sauber laufen. … 🙂

Obi
Krümel

Es folgte – viva la Diva! – die kleine Rampensau Belle Aimée. Ab rein den Hals in den Kranz, überhaupt kein Problem und dann direkt die Versuche unternommen, das Ding zu fressen. Lange rumstehen ist doof, hübsch gucken geht ja auch in kurz, danach wollte sie lieber weiter.

Belle Aimée

Last but not least die Mutter der Nation: Oksana kam auch einmal vor die Linse.

Dann Wechesl der Location, rüber gings zu den Stuten und die hatten sich frische „Happy Faces“ geschminkt…. Der Schlamm klebte bis in die Ohren. Kurze Säuberungsaktion und dann Foto auf der Wiese (der Hintergund muss ja stimmen).

BabyBelle tiptop, wir wissen woher die Tochter das Rampensau-Gen hat. Blümchen gewohnt zuckersüß und brav, Fee unleidlich – dem ganzen Rumstehen kann sie eh nix abgewinnen, Franzi beschloss dass der Kranz unzumutbar war und bockte erstmal wild über die Weide, wobei ein Teil der roten und pinkfarbenen Kugeln in die Wallachei flogen, das Shooting Halfter (schönes dünnes Nylonseil) Brandblasen in die Hand des Haltenden zauberte und irgendwie die Kapsel am Ringfinger der Hand bei der Aktion auch noch einen mitbekam und last but not least, Glücki, die das zu Beginn fein mitmachte, dann aber wütend rum stampfte.

BabyBelle – BellePèlerine
Oka-Blümchen
Franzi – Belle Francaise
Masurenfee

Frieden auf Erden, es weihnachtet sehr … 🙂

1 thought on “Türchen 23 – Happy Faces ….”

  1. Eine super Session und ein toller Text!! Gute Besserung dem Pferdehalter. Frohe Weihnachten Euch allen und einen guten „Rutsch“ ins Neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.