SF Masurenglück

Klassensiegerin Springklasse Landesstutenschau 2019

Geboren: 25.05.2016

Züchter: SF-Trakehner, Simone & Frank Schönbeck

Familie: O66A der Maricka (Heinschke-Setterich)

Pedigree

Glück ist eine Tochter des Davidas aus unserer Fee.

Sie ist eine selbstbewusste kleine „Gräte“, super sportlich aufgemacht… und sie hat sich einen Platz in Franks Herz erkämpft, so dass sie zunächst bei uns bleiben wird und die Zuchtstutenriege bereichert.

Für 2020 wurde sie erstmalig mit Negr besamt.

Zur zentralen Eintragung im Juni 2019 überzeugte Glück am Sprung (8,5/ 8) und verkörperte das Zuchtziel ihrer Anpaarung zu 100%. Später auf dem Ring konnte unsere Glück auch im Schritt punkten, Abzug gab es entwicklungsbedingt natürlich im Körper sowie in Trab und Galopp, da diese entsprechend kopflastig waren und so nur mit einer 7 benotet wurden. 7,5 – 7 – 7,5 / 8 – 7 – 7 / 8 – So fehlte zuletzt ein Punkt zur Prämie, wir bekamen aber den Hinweis, nach abgeschlossener Entwicklung und Leistungsprüfung noch einmal vorstellig zu werden. Für uns ist das alles gut, denn wir kennen die Spätreife der Familie und sehen der weiteren positiven Entwicklung mit großer Gelassenheit entgegen.  

Zur Landesstutenschau legte glück dann – bereits tragend – am Sprung noch einen drauf und errang den 1a Preis in der Springklasse und qualifizierte sich damit selbstverständlich auch für den Freispringcup in Neumünster. Glücklich waren wir dann wieder über die Leistung, die sie trotz Trächtigkeit in Neumünster ablieferte – Vermögen und Technik vom Feinsten, auch wenn sie ob des Babybauchs nicht mehr ganz so durch den Körper arbeitete wie noch zur Landesstutenschau. Mit zweimal 9.0 erhielt sie die drittbeste Bewertung des Tages und am Ende damit den vierten Platz.

Aufgrund Ihrer Leistungen im Freispringcup und dem Sieg der selbigen Klasse bei der Landesstutenschau wurde Glück in das GP-Programm des Trakehner Verbandes aufgenommen.

Im Leben von Glück sind über die Jahre einige Fotos entstanden – Hier ist eine kleine Sammlung: