Eigentlich ja erst nach drei Wochen…

.. aber es sind heute ein paar schöne Bilder aus der Kinderstube entstanden, die wir doch gerne zeigen wollen. Unser Franzl steht im Bewegungsdrang seiner Schwester in nichts nach und rockt die Weide! Die Zwillinge schauen noch aus der Entfernung zu, denn Belle toleriert – obwohl ihr Sohn es wohl gerne anders hätte – noch keinen zu nahen Kontakt.

IMG_9664

IMG_9372 IMG_9375 IMG_9379 IMG_9391 IMG_9419 IMG_9429 IMG_9469

IMG_9485 IMG_9486 IMG_9497 IMG_9500
IMG_9535
IMG_9548 IMG_9549 IMG_9557 IMG_9560

IMG_9572 IMG_9584
IMG_9605 IMG_9608 IMG_9619 IMG_9635 IMG_9654

5 Gedanken zu „Eigentlich ja erst nach drei Wochen…

  1. Voll daneben!!! Kann ich mich hier wieder irgendwie herausreden? 😉
    Aber eigentlich ist’s ja völlig egal, was es ist. Hauptsache gesund und munter!

  2. Bei uns ist es allerdings ein Päärchen 😉 Omari ist der kleine Hengst und Oka-Liebchen die Stute.

  3. Eben erst entdeckt!
    Toll! Schon wieder zwei auf einen Streich! Herzlich willkommen im Zwillings-Stutfohlen-Club! Die beiden Mädels entwickeln sich ja toll!!!
    Jetzt tönt es sicher auch von den Nörglern und Miesschwätzer „ich habs ja schon immer gewusst, dass es gut kommt“…. 😉
    Weiter alles Gute und ich freue mich auf weitere Bilder!

Kommentare sind geschlossen.