Der 90-Tage-Countdown für BabyBelle hat begonnen

Noch ~ 90 Tage und wir dürfen hoffentlich eine gesunde BELLE SOEUR oder einen gesunden BELUN begrüßen. Ab jetzt heißt es beim Füttern von BabyBelle wieder „Lass gehen Kapelle!“, denn ab sofort gibt der Sprössling richtig Gas und baut mit Hochgeschwindigkeit die noch „fehlenden Etagen“ in sein Skelett. 80% der Geburtsgröße werden ab jetzt geschaffen.

Zeit auch für uns Gas zu geben, denn dieser Körperzuwachs bedeutet Eiweiß-, Mineralstoff- und Spurenelementzuwachs. Damit die werdende Mutter nicht ihre Körperreserven angreifen muss, ist sie im letzten Drittel der Trächtigkeit sehr anspruchsvoll in Bezug auf Qualität und Quantität an Futtereiweiß sowie der ausreichenden Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Heu und Hafer reichen bei weitem nicht mehr aus, um einen um ca. 50 % angehobenen Bedarf an Eiweiß abzufangen. Noch dazu fehlen essenzielle Aminosäuren. Ob ein Fohlen später Skelettprobleme haben wird, soll nach den Erkenntnissen der Wissenschaft nicht zuletzt ausgerechnet in diesen drei Monaten der Trächtigkeit entschieden werden. Entsteht ein Defizit, weil entweder das Futter der Mutterstute defizitär ist oder aber sie dies nicht durch Mobilisierung ihrer eigenen Reserven zugunsten des Embryos abfangen kann, so kommt das Fohlen mit einem mangelhaft belastbaren Skelett auf die Welt, was anschließend gar nicht mehr oder nur mangelhaft wieder ausgeglichen werden kann.

BabyBelle liebt diese Zeit – Logisch, oder? Wer schlemmt nicht gerne und ohne Reue – Pferde sind da schließlich auch nur Menschen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.