Türchen 7 – Belle Francaise – Die vielseitige Zauberfranzi

Nachdem sich der Gedanke, dass Flieger gegebenenfalls Franks neues Reitpferd werden könnte mit Verkauf erledigt hatte, musste er sich wohl oder übel mit einer der zur Verfügung stehenden Damen „begnügen“. Glück war noch kein Thema, BabyBelle und Blümchen wieder tragend, … >>> weiterlesen >>> …

Türchen 5 – Landesstutenschau – Logistische Höchstleistungen und qualmende Socken

Wir haben das Thema in den ersten Türchen schon immer am Rande gestreift: Der Trakehner Zuchtbezirk Rheinland hatte am 25. August zu seiner achten Trakehner Landesstutenschau ins Pferdezentrum Schloss Wickrath geladen. Neben den Altersklassen und der gewohnten Halbblutklasse gab es … >>> weiterlesen >>> …

Türchen 3 – Franzis Jahresrückblick

Wir bleiben bei den B’s. Gestern der Sohn, heute die Mutter. Belle Francaise – aka Franzi wusste von jeher zu bezaubern – so natürlich auch als Mutter. Aber von vorn: Jede Erstlingsgeburt ist ja zunächst mal sehr aufregend, denn neben der … >>> weiterlesen >>> …

Türchen 2 – Vom schöngeistigen Eigenwille oder der Frage „Wer braucht schon den Trab?“

Franzis Erstling wurde mit Spannung erwartet, große Zufriedenheit herrschte, als Bel Animo – der Schöngeist – in der Nacht auf den ersten Mai geboren wurde. Er entwickelte sich super und neben einer enormen Galoppade hatte er richtig Gummi im Trab … >>> weiterlesen >>> …