Auch Glück erreicht die Zielgerade

Noch 90 Tage für unserer Erstgebärende. Im Vergleich zu den „Muttis“ wirkt das Bäuchlein noch richtig klein. Mitte Mai erwarten wir MASURENNACHT oder MIRACHAR. Allerdings wird die Überwachung dieser Dame frühzeitig beginnen, nachdem ihre Mutter uns damals mit Engel narrte und ihr erstgeborenes nach 312 Tagen in die (nicht adäquat … >>> weiterlesen >>> …

Masurenglück ist nun eingetragene Zuchtstute

Am letzten 23. Juni startete unsere Glück bei der ZSTE in Hessen. Bis kurz zuvor waren wir nicht sicher, ob wir mit dem aktuellen Bergab-Entwickungsstatus überhaupt losfahren sollten, entschieden uns aber, dass wir – aufgrund der Tatsache, dass sie aktuell gedeckt und hoffentlich schon tragend von Negr ist – den … >>> weiterlesen >>> …

Was ein Glück… aus Versehen angeritten :-)

Am 23. März begann für unsere kleine Masurenglück der „Ernst“ des Lebens. Sie bekam eine Trense drauf und wurde erstmalig  – natürlich am Kappzaum-Ring!! – an die Longe genommen. Beide Hände, alle Gangarten. An dem Tag haben wir dann direkt auch mal probiert, was sie zum Sattel (Fellsattel ohne Bügel) … >>> weiterlesen >>> …