Auch Glück erreicht die Zielgerade

Noch 90 Tage für unserer Erstgebärende. Im Vergleich zu den „Muttis“ wirkt das Bäuchlein noch richtig klein. Mitte Mai erwarten wir MASURENNACHT oder MIRACHAR. Allerdings wird die Überwachung dieser Dame frühzeitig beginnen, nachdem ihre Mutter uns damals mit Engel narrte und ihr erstgeborenes nach 312 Tagen in die (nicht adäquat … >>> weiterlesen >>> …

Türchen 3 – Ein Flieger ging auf Reisen

Es war der letzte Tag des letzten Jahres, als uns die nette E-Mail eines – uns damals noch fremden – Trakehnenerbegeisterten erreichte. Ein echtes „Bewerbungsschreiben“, das Lust darauf machte die Familie kennen zu lernen, die hinter dem Interesse an einem unserer Nachwuchspferde stand. Das im Übrigen nicht zuletzt auch wegen … >>> weiterlesen >>> …