Jetzt sind sie alle „richtige“ Trakehner :-)

FB_2014-3692Am Samstag den 12. Juli fuhren wir zur Fohlenmusterung und Eintragung nach Hennef. Freitag abend schon Stuten und Fohlen geschrubbt, alles vorbereitet, die Trensen geölt, die notwendigen Formulare bereit gelegt und dann irgendwann gegen Mitternacht ab ins Bett. Wenn morgens dann so gegen vier der Wecker klingelt und der Züchter sich aus dem Bett schält, durch Nieselregen zum Stall geht um gefühlte 400 Zöpfe zu flechten, dann ja dann fragt man sich schon manchmal ob man das richtige Hobby hat…..

Zu guter Letzt glänzen die Vierbeiner und man selbst sieht aus, als hätte man die letzten Monate keine Dusche mehr gesehen. Ab unter die Dusche, die erste Tour verladen, ab gings für Oksana und Ihre Zwillinge. Angekommen in Hennef, ausladen, Pferde in die Box und schon wieder ab nach Hause, die zweite Mannschaft abholen. Gleiches Spiel dann nochmal mit Belle und Franz. Weiterlesen

Frohe Pfingsten.. oder „Schön, wenn ein Plan aufgeht!“

Zunächst allen treuen Besuchern unserer HP ein frohes Pfingstfest!

Und dann: Was für ein Wetter!! Sagenhafte 35 Grad, eigentlich zu heiß um sich in irgendeiner Form zu bewegen. Das fanden auch die Pferde. Wenig spektakuläres konnte ins Bild gebannt werden.. bis auf ein oder zwei Ausnahmen 😉

Fee ist heute das zweite Mal frei gesprungen.. Vor vier Jahren haben wir mit dem klaren Plan „Springen“ angepaart. Heute können wir sagen: „Schön, wenn ein Plan funktioniert!!“ Dieses Pferd kann man gar nicht am Springen hindern. Aus jeder Lebenslage wollte die Dame über die bunten Balken. Die Absperrung übersprungen um in die Gasse zu gelangen – das ganze Programm 🙂

Hier sind zwei schnelle Pics, die möglich waren zwischen Peitschenführung und Leckerli geben

IMG_1765 Weiterlesen

Irgendwie sind wir doch alle ein bißchen Wendy….

Im Prinzip sind wir ja was Pferdebekleidung angeht recht altmodisch. Leder – wahlweise in schwarz oder braun – sieht immer gut aus. Schabracken und Decken, gut, da geht es dem Springreiter was besser als dem Dressurler – es muss nicht nur weiß sein – aber doch gerne gedeckte Farben. Und dann kommen Zwillinge… und man denkt in Mädchen-Jungen-Schema, sie sind ja ach so süüüüüühüüüüß… lange Rede kurzer Sinn, es gibt die passenden Halfter 🙂 Ellen Ebmeier (www.handmade-by-ee.de) setzte das Thema „Rosa & Blau“ um, nächte kurzentschlossen noch den „Glückspilz“ als Verzierung oben auf und fertig waren die Halfter für die Zwillinge. Alles Wendy, oder was?IMG_0921 Weiterlesen

Der erste Kontakt

Franzl und die Zwillinge entwickeln sich prächtig! Am Wochenende entstanden nicht nur fröhliche Bilder sondern auch der „erste Kontakt“ ließ sich per Kamera einfangen.

Franzl pumpt sich auf und markiert schon mal den dicken Macker!

IMG_0517

Weiterlesen

Eigentlich ja erst nach drei Wochen…

.. aber es sind heute ein paar schöne Bilder aus der Kinderstube entstanden, die wir doch gerne zeigen wollen. Unser Franzl steht im Bewegungsdrang seiner Schwester in nichts nach und rockt die Weide! Die Zwillinge schauen noch aus der Entfernung zu, denn Belle toleriert – obwohl ihr Sohn es wohl gerne anders hätte – noch keinen zu nahen Kontakt.

IMG_9664

Weiterlesen