Türchen 12 – Breit, stark, schwarz! Über unseren Strategen, über den Griechen.

ak2016-12Wir berichteten ja bereits im Sommer immer Mal wieder zu Bel Greco, dem Griechen, und seiner ganz speziellen Art sich die Welt zu gestalten.

Denn der Grieche ist entscheidungsfreudig und ebenso durchsetzungsstark! Er war schon als Fohlen ein Stratege, ein kluger Kerl, der genau wusste was er wollte und seinen Plan vom Leben auch verfolgte. Weiterlesen

Arrivederci Bel Greco.. oder besser „Au revoir et bonne chance!“

IMG_7116Am Samstag verließ uns unser lieber Grieche in seine neue Heimat Frankreich. Roxane entdeckte ihn im Internet, verliebte sich und machte den sprichwörtlichen Sack schnell zu.

Bei guter Ankaufsunter-suchung sollte der Grieche ihr neuer Sportpartner werden. Der Termin für die Untersuchung wurde auf den 04.10. festgelegt. Klinische Untersuchung sowie Röntgen – der Grieche wurde auf den Kopf gestellt und hatte NIX!! Wir freuen uns darüber, dass wieder ein Pferd aus unserer Zucht mit einem Spitzen-TÜV da steht! Ein Beweis dafür, dass nicht nur die Genetik sondern auch die Aufzucht stimmt. Weiterlesen

Tschakka!!! – Qualifiziert!!! :-)

mirarfrontkl-7765Im Rahmen des Trakehner Hengstmarktes 2016 veranstaltet der Trakehner Verband als gesondert ausgeschriebene Prüfung einen Freispringwettbewerb für 3- und 4jährige Stuten, Wallache und nicht gekörte Hengste. Der Freispringcup in Neumünster wird von einem Interessenkreis zur Förderung des springbegabten Trakehners unterstützt und ist mit einem attraktiven Preisgeld dotiert. Weiterlesen

Türchen 15 – Familienrepräsentantinnen O18B3

15Unlängst wurde im TRAKEHNER über die Stutenstämme berichtet, dies inspirierte uns, auch noch mal einen Blick in unseren Stall zu werfen. Drei Stutenfamilien sind in unserem Stall beheimatet:

Die Familie der Bellevue O18B3, vertreten durch Belle Surprise II und Belle Pèlerine. In 2016 wird Belle Francaise die Riege verstärken.

Die Familie der Oka O69A, vertreten durch Oksana, die nicht mehr in den aktiven Zuchteinsatz zurückkehren wird und ihre Tochter Oka-Blümchen, die 2016 gedeckt werden soll.

Last but not least die Familie der Maricka O66A, vertreten durch Masurenfee. Ihre Mutter Mirage war ja als Pachtstute bei uns und brachte uns in drei Zuchtjahren drei Fohlen, eine davon eben diese Masurenfee. Weiterlesen