Türchen 9 – Exkurs zur H.Dv.12 und ihre praktische Anwendung Teil a)

9In den letzten Tagen haben wir über unsere jungen Pferde und über ihr Anreiten berichtet. Unsere Ergebnisse dürfen wir – sicher mit etwas Stolz – als gar nicht so schlecht bezeichnen. Und ja, natürlich sind wir weit, weit entfernt von einer Qualität und Genialität einer Ingrid Klimke beispielsweise, die uns immer und überall ein überragendes Vorbild ist. Aber jeder macht seins eben so gut wie er kann und mit den passenden Leitlinien versehen, kann es wohl auch ordentlich klappen. Weiterlesen

Türchen 2 – Der Jahresbericht zum Streberblümchen

2Im letztjährigen Adventskalender schrieben wir über unser Mauerblümchen, dass sich quasi ganz heimlich still und leise – ohne dass wir großartig Notiz davon nehmen konnten – von der hölzernen Püppi zum bewegungstechnisch doch sehr ansprechenden Jungpferd mauserte. Wir berichteten auch über das geplante Springpferd, das sich doch zu wenig auf die Stangen konzentrierte und bei jedem Freispringen das Programm des affektierten Äffchens bevorzugte. Weiterlesen

Nun ganz offiziell! : Staatsprämien – und Prämienstute SF Oka-Blümchen

Stprvergabe_Wickrath-3880Es gibt Pferde, die zaubern Lächeln auf Gesichter. Blümchen zaubert es bei uns. Mit ihrer positiven Einstellung. Mit ihrem vorbildlichen Benehmen. Mit ihrer Gelassenheit. Einfach mit allem, was das tägliche Handling ausmacht.

Am 23. Juli reisten wir nach Wickrath zur Staatsprämienvergabe. Verladen, 100km gefahren, ausgeladen, aufgestellt, einmal im Kreis getrabt, Schleife und Plakette abgeholt, verladen, 100km gefahren, ausgeladen – Fertig. Weiterlesen

Es ist viel passiert … Drei-Wochen Bilder von Bel Re und Maracanã / ZSTE von Oka-Blümchen

Die Social Networks lassen die eigene HP manchmal etwas kurz kommen. Schnell sind die Fotos auf die Facebook-Seite hochgeladen und stehen so dem interessierten Publikum ohne viel Aufwand und Geschreibsel zur Verfügung. Nichts desto trotz sollen auch hier natürlich die Drei-Wochen-Bilder vom König ihren Platz finden. Weiterlesen

Was für eine Woche! Verfrühter Nachwuchs bei Fee und Sieg von Blümchen in der SLP!

IMG_9944Am Dienstag den 19. Mai wirbelte unsere Fee erstmal alles gründlich durcheinander! Als wir morgens zum Füttern in den Stall kamen, guckten uns aus der Box zwei Köpfe entgegen. Nach 312 Tagen!!! Deutlich zu früh.

Aber ganz offenbar waren die beiden Ladies der Meinung, sie „hätten fertig“ und sie hatten Recht, denn an der kleinen Maracanã war alles drum und dran wie es sein sollte.

Ganz ihrem Namen nach, nämlich weltmeisterlich, entwickelt sie sich und Mama Fee ist eine ganz ganz tollte Mutter. Weiterlesen