Auch Glück erreicht die Zielgerade

Noch 90 Tage für unserer Erstgebärende. Im Vergleich zu den „Muttis“ wirkt das Bäuchlein noch richtig klein. Mitte Mai erwarten wir MASURENNACHT oder MIRACHAR. Allerdings wird die Überwachung dieser Dame frühzeitig beginnen, nachdem ihre Mutter uns damals mit Engel narrte und ihr erstgeborenes nach 312 Tagen in die (nicht adäquat für eine Geburt vorbereitete) Box legte. Alleine! Auch Glück hatte nur 317 Tage im Bauch ihrer Mutter verbracht uns so heißt es bereits ab Mitte April „Bic Mac is watching you!“ bei einem Spross dieser eigenwilligen Damenriege. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.